Ruhe finden im Rhein-Neckar-Kreis

Das beschauliche Brühl ist Teil der „Metropolregion Rhein-Neckar“, einem Gebiet im Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen, in dem rund 2,4 Millionen Menschen leben. Brühl selbst liegt direkt am Rhein und zählt rund 14.500 Einwohner, die die hohe Wohnqualität, die naturnahe Umgebung und das kulturelle Angebot der Gemeinde schätzen. Dazu gehört das liebevoll restaurierte Kulturzentrum „Villa Meixner“ mit wechselnden Ausstellungen und Konzerten sowie einem kleinen Jugendstilmuseum.

Nur wenige Autominuten sind es zu den pulsierenden Städten Mannheim, Heidelberg und Speyer mit ihren vielfältigen kulturellen Angeboten, bekannten Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist unser Haus mit der Linie 710 aus Mannheim sehr gut erreichbar.

Auch Naturfreunde kommen in Brühl auf ihre Kosten: Die Kollerinsel – mit der Kollerfähre leicht erreichbar – ist ein idyllisches Landschaftsschutzgebiet, das wegen seiner interessanten Pflanzen- und Tierwelt von Ausflüglern gerne besucht wird. Darüber hinaus lädt es zum Wandern, Schwimmen, Segeln und Grillen ein.

Wenige Kilometer entfernt locken die Rheinniederungen zu ausgedehnten Spaziergängen und Entspannung in die freie Natur. Ruhe findet man auch in den größeren Erholungsgebieten Pfälzer Wald und dem Odenwald, die beide in weniger als einer Autostunde erreichbar sind.

Beste Lage, in aller Ruhe

  • Zentral und doch ruhig gelegen
  • Beliebtes Ausflugsziel Rheinauer See in nur 15 Gehminuten erreichbar
  • Viele Möglichkeiten zum Wandern und Spazierengehen
  • Idyllische Landschaft

Beste Lage, in aller Ruhe

  • Zentral und doch ruhig gelegen
  • Beliebtes Ausflugsziel Rheinauer See in nur 15 Gehminuten erreichbar
  • Viele Möglichkeiten zum Wandern und Spazierengehen
  • Idyllische Landschaft
Zur Startseite